78 Unterstufe verplanten Ergänzungsstunden Dass sich hieraus ein veränderter Blick auf den Fachunterricht insgesamt er gibt und damit auch viele weiter verbundene Fragen z B nach der Organisation von Klassenarbeiten etc ist der SEG von Anfang an bewusst gewesen An diesem Punkt angekom men gehen auch in dieser Frage die Meinungen der einzel nen Schulentwicklungsgruppenmitglieder stark auseinander Einmal mehr wird deutlich dass letztendlich die Definition von Unterricht und das Rollenverständnis als Lehrkraft zum zentralen Thema werden Aufgrund dieser Fülle von Aspekten haben wir nun einen externen Berater zur Hilfe genommen der uns in unserem Entwicklungsprozess hilft und nutzen zudem eine wissen schaftliche Begleitung durch die Universität Münster Ausblick Die rasanten Änderungen innerhalb von zwei Schuljahren führten schließlich zu dem Wunsch aller beteiligten Lehre rinnen und Lehrer einen Gang rauszunehmen zunächst keine weiteren Veränderungen vorzunehmen sondern das bereits Implementierte nun langfristig gut zu machen und dafür weiterhin zu evaluieren und zu optimieren Je mehr Schülerinnen und Schüler jedoch nun mit der neuen Lern und Arbeitsorganisation aufwachsen desto mehr neue An forderungen für den Unterricht in der Mittel und Oberstufe ergeben sich Da bereits die Achtklässler innen des nächs ten Schuljahrs 2018 19 mit ganz anderen Voraussetzungen ausgestattet sein werden stellen sich neue Fragen z B wie dann weiter individuell gefördert wird ob Arbeitspläne wei ter Sinn haben wie Defizite aufgefangen und Talente geför dert werden auch ohne die ja bereits zum Großteil in der Foto Sternstundenarbeit im Lernzentrum Die Schülerinnen und Schüler arbeiten an ihren individuellen Lernplänen in unterschiedlichen Fächern bzw forschen zu eigenen weiterführenden Projekten 6 Strukturelle Implementierung

Vorschau Unsere aktuellen GEFAKO-Flaschenpost Angebote Seite 78
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.