36 Der Rückmeldebogen wurde demnach zum Ende des Monats Februar an alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern der beiden Pilotklassen verteilt Zusätzlich erhielten die betrof fenen Kolleginnen und Kollegen die ebenfalls ihre Erfah rungen mit den Neuerungen insbesondere den Rückmel degesprächen der Lernzeiten Lehrkräfte gemacht hatten eben diesen Bogen zur Evaluation der ersten Pilotphase auf dem zu jedem der drei Arbeitsbereiche Raum für positive und negative Kritikpunkte sowie für weitere Anregungen ge geben wurde Die Auswertung dieser aktuellen Feedbackbögen bot die Basis für eine Teilkonferenz im März 2016 In einer bewusst gemischten und paritätisch besetzten Zusammenstellung der betroffenen Personengruppen wurden die Ergebnisse der Befragung nicht nur vorgestellt sondern gemeinsam diskutiert abgewogen und bewertet so dass eine Entschei dung für die endgültige Gestaltung der drei Arbeitsbereiche getroffen und als Vorlage für den LB 2 0 des neuen Schul jahres in der nächsten Lehrerkonferenz eingebracht werden konnte Dabei wurde das Monatsblatt Wie läuft s noch einmal in zwei Punkten verändert Da die Schülerschaft sich im Arbeitsbereich Wie läuft s in der Erhebungsmethode achtbeinigen Spinne Abb 2 Freiräume bei den Eckpunkten gewünscht hatte wurden drei Freifelder zur individuellen Schwerpunktsetzung des Schülers bzw der Schülerin eingearbeitet und die anderen fünf Aspekte gemeinsam umformuliert gekürzt oder zusam mengefasst 2 Beteiligung gaben die aus drucktechnischen Gründen den Rahmen der Planungs und Dokumentationsseite vorgaben hatten die Schülerinnen und Schüler Freiraum für ihre eigenen Gestal tungsideen Leitfragen dienten dabei zur Orientierung Die anschließende Auswertung zusammen mit den beiden Klassensprecherteams ergab dann ein klares Ergebnis für mehr Selbsteinschätzungsbögen und eine verstärkte Doku mentation der in den Lernzeiten konkret bearbeiteten Auf gaben damit zum einen die Schülerinnen und Schüler selbst mehr Übersicht bei der Bewältigung erhalten und zum an deren die betreuende Lehrkraft besser beurteilen kann was de facto wie erledigt worden ist und in welcher Form somit der Smiley als Rückmeldeinstrument gesetzt werden soll Die daraus entwickelten Probeseiten zum LB 2 0 umfassen die Arbeitsbereiche Meine Aufgaben Meine Lerndoku mentation sowie Wie läuft s als Monatsrückblick unter ausgewählten Aspekten die soziale methodische und orga nisatorische Bereiche umfassen Um in einer ersten Probephase die eigentlich bis zu den Osterferien dauern sollte genügend Erfahrungen auf Sei ten der Schülerschaft der Eltern und der Kolleg inn en zu sammeln haben wir im Januar 2016 mit dem Einsatz dieser Seiten begonnen Aus bestelltechnischen Gründen musste diese Phase verkürzt ausfallen bis Ende Februar 2016 damit die entsprechenden Vorschläge und Veränderungen auch wirklich in dem LB des folgenden Schuljahres mitbe rücksichtigt werden konnten Abb 1 Auszug aus der Befragung zum LB 2 0 Wichtig ist Du sollst mit dieser Seite dein Lernen besser planen können Deine Lehrer und Eltern sollen schnell erken nen können wie du die Lern und Förderzei ten nutzt Folgende Fragen können dir bei der Gestaltung helfen Was soll notiert werden Wo soll etwas notiert werden Wann soll etwas notiert werden Die rechte Seite soll dir in Zukunft das Planen und Strukturieren deines Lernens erleichtern Wie soll diese Seite aus deiner Sicht aussehen Gestalte dazu ein DIN A4 Blatt Die linke Seite enthält viele Dinge die du bereits kennst Sorry hier wird noch gearbeitet

Vorschau Unsere aktuellen GEFAKO-Flaschenpost Angebote Seite 36
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.